Raus aus der Angstspirale. Es reicht.

Zuerst flippt Dein Körper aus, dann Dein Verstand.
Und ein ausgeflippter Verstand kann sich nicht selbst beruhigen.

 
 
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden




Du kennst diesen Modus: Dein Körper reagiert in Lichtgeschwindigkeit auf eine Bedrohung – real oder in Deiner Vorstellung – und startet eine Kaskade von 1.400 biochemischen Vorgängen. Dein Puls rast, Dein Blutdruck steigt, Deine Atmung wird flach und hektisch, Angstschweiß fließt aus allen Poren. Deine Muskeln verspannen sich, Dein Mund wird trocken und Deine Stimme versagt.

Und das alles fühlt sich so unangenehm an, dass Du am liebsten vor diesem Gefühl wegrennen möchtest. Oder irgendwo eine Stop-Taste drücken. In Deinem Kopf suchst Du diese jedoch vergeblich. Warum?

Die Stressreaktion sicherte schon das Leben unserer Vorfahren durch sofortiges Handeln: wegrennen, kämpfen oder totstellen

Nur bist Du kein Neandertaler, dem eine mögliche Begegnung mit Säbelzahntigern droht. Und doch steckt diese Angstreaktion nach wie vor in Dir. Allerdings hast Du die Furcht vor dem Raubtier längst eingetauscht gegen eine diffuse und oft überzogene Angst vor Krankheiten, Geldsorgen, Klimawandel, Arbeitsstress, Versagen, Gewalt u.v.m.

Ein Zustand, der bereits zur Gewohnheit geworden ist. Denn obwohl keine lebensbedrohende Gefahr besteht, reagiert Dein Körper wie vor Tausenden von Jahren. Und es gelingt Dir kaum, diesen mittels positiven Denkens zu entschärfen. Denn ein ausgeflippter Verstand kann sich nicht selbst beruhigen

Was Du brauchst, um Deine Ängste zu verwandeln, ist also Dein Körper.

Die Methode von HeartMath baut genau darauf auf, indem sie auf die Verbindung zwischen Gehirn und Körper als zusammenhängende Einheit abzielt. Dabei steht das Herz im Mittelpunkt. Mittels wissenschaftlich fundierter Techniken lernst Du, ungewollte Reaktionsmuster dauerhaft zu lösen und neue, konstruktivere zu etablieren und stärken.

 




Bist Du bereit, wirklich aus diesen Reaktionsmustern von Angst und Stress auszusteigen?  Dann zeigen wir Dir, wie Du Dich aus dem Teufelskreis der Angst Schritt für Schritt befreist.

Was Du lernst

  1. Warum es entscheidend ist, dass Du Verantwortung für Deine Gefühle übernimmst
  2. Wie Du alte Reaktionsmuster aufdeckst
  3. Wie Du neue emotionale Reaktionsmuster dauerhaft etablierst
  4. Und welche Rolle die Herzkohärenz dabei spielt

Was Du erntest

  1. Mehr Energie und Gelassenheit
  2. Mehr Kreativität und Lebensfreude
  3. Mehr Offenheit für Dich selbst und andere

Der Kurs

  • Inhalt: 15 Videos, Arbeitsblätter
  • Länge: insgesamt ca.  3 h
  • Ort: Online, jederzeit abrufbar

Da die Herzkohärenz die Grundlage dafür ist, Angst zu verwandeln, gibt es den Grundkurs „In drei Schritten zu Herzkohärenz“ gleich noch gratis dazu.

 

 



Mit einem Gutschein erhältst Du das ganze Kurspaket („Verwandle Deine Angst“ und „In 3 Schritten zu Herzkohärenz“) zum Sonderpreis.

150 EUR inkl. MwSt.

Sonderpreis
99 EUR
inkl. MwSt.

Gib dazu im Warenkorb im Feld „Rabatt“ den Gutschein-Code rausausderangst ein.

 
 

Wichtig: Der 4-wöchige Kurs richtet sich an psychisch gesunde Interessierte. Mit diesem Programm wird keinerlei Heilversprechen abgegeben. HeartMath Deutschland übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Folgen jeglicher Art, die aus der Nutzung, dem Missbrauch, dem falschen Einsatz oder einem Vertrauen auf die Inhalte dieses Programms resultieren. Noch werden für die Inhalte Fehlerfreiheit, Angemessenheit oder Anwendbarkeit garantiert.




 

 

Das Gehirn und das Herz stehen in engem Austausch

Herzsignale wirken insbesondere auf die Amygdala und den Thalamus, Regionen, die mit Stress, Angst und Schmerz verbunden sind.





Warum mir dieser Kurs besonders am Herzen liegt




„Ich werde immer wieder gefragt, warum mir dieser Kurs besonders am Herzen liegt.

Angst war für viele Jahre mein täglicher Begleiter. Schon von klein auf. Ich lebte ständig mit dem Gefühl, als ob ein Damokles-Schwert über meinem Kopf schwebt. Als könnte in jedem Augenblick eine Katastrophe über mich hereinbrechen. Dieser Zustand hat meine Lebensqualität deutlich reduziert.

Mit HeartMath habe ich gelernt, mich Schritt für Schritt aus dem Teufelskreis der Angst zu befreien. Was mir mit positivem Denken allein nicht gelungen ist. Und das kannst Du auch.

In dem Kurs „Verwandle Deine Angst“ lernst Du nicht nur Deine Stress- und Angstreaktionen im Moment ihres Auftretens zu verändern. Sondern auch, wie Du antrainierte Angstreaktionen – also meist unbewusst erlernte emotionale Reaktionsmuster – mit wissenschaftlich fundierten Übungen dauerhaft durchbrechen und transformieren kannst.

Angst ist ein Impuls in Deinem Körper, der Dir sagt “Ich bin gerade nicht in Sicherheit.“ Dein denkendes Gehirn ist dabei der Teil in Deinem Körper, der es als letztes merkt, dass etwas nicht stimmt. Deswegen ist Dein bewusster Verstand auch das schlechteste Werkzeug, um Stress und Angstreaktionen zu verändern. Dazu brauchst Du Deinen Körper. Und eine wesentliche Rolle spielt dabei Dein Herz und insbesondere die Kommunikation zwischen Deinem Herz und Deinem Gehirn.

Verwandle auch Du Deine Angst und lebe ein emotional selbstbestimmtes Leben.“




150 EUR inkl. MwSt.

Sonderpreis
99 EUR
inkl. MwSt.

Gib dazu im Warenkorb im Feld „Rabatt“ den Gutschein-Code rausausderangst ein.