Für Seminar anmelden










Bitte beachten Sie unsere AGB sowie unsere Widerrufsbelehrung.

Wir werden Sie in Kürze kontaktieren.
Ihr HeartMath Team.

Bitte füllen Sie alle rot markierten Felder aus.
senden

HeartMath® Therapieprogramm

Für Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten

Ihr Therapieerfolg führt über die Herzratenvariabilität (HRV): Analyse und Biofeedback gestützte Therapie aus einer Hand. Für eine bessere Gesundheit und mehr Wohlbefinden Ihrer Patienten!

Das HeartMath® Therapieprogramm stützt sich auf unser Wissen über das Autonome Nervensystem (ANS), das mit seinen Ästen Sympathikus und Parasympathikus alle Vitalfunktionen wie Blutdruck, Atmung, Herzfrequenz, Immun-, Hormon- und Verdauungssystem, sowie die Energiebereitstellung steuert und reguliert. Andauernder Stress und negative Emotionen führen zu Regulationsstörungen im ANS (vegetative Dystonie). Denn ständiges Auf-dem-Gaspedal-Stehen verursacht eine Sympathikotonie und eine damit einhergehende reduzierte Aktivität des für die Regeneration aber auch für Heilungsprozesse dringend notwendigen Parasympathikus. Das hat weitreichende unerwünschte Konsequenzen für die Gesundheit. Bis hin zu einer geringeren Lebenserwartung. Die Studien-Basis über den Zusammenhang von Regulationsstörungen im ANS und der Entstehung verschiedener Krankheiten wird von Tag zu Tag breiter.

HRV ist die Messgröße für die Regulationsfähigkeit des Organismus.

ANS

Die von HeartMath entwickelte emWave-Technologie versetzt uns in die Lage, die Herzratenvariabilität (HRV) und damit die Regulationsfähigkeit des ANS zu messen und zu analysieren. Einfach, schnell, nicht-invasiv. Nach nur 5 Minuten ist das Ergebnis sofort sichtbar. Und es verdeutlicht insbesondere auch Ihrem Patienten, dass Handlungsbedarf besteht. Damit erhöhen Sie sofort und nachhaltig Ihre Akzeptanz beim Patienten – und darauf aufbauend Ihren Therapieerfolg.

Übrigens sind HRV-Messungen mit dem emWave Pro Plus auch eine ideale Therapiekontrolle für Interventionen jeglicher Art.

 
 

Das HeartMath® Therapieprogramm

Immer mehr Patienten wollen aktiv zur eigenen Gesundheit beitragen. So helfen Sie ihnen dabei – effektiv, nachweislich und wissenschaftlich fundiert.

Analyse_Regulationsfaehigkeit

Wenn also die Regulationsfähigkeit des ANS ganz eng mit der HRV verknüpft ist, dann haben wir mit einem gezielten HRV-Training einen effektiven Hebel, um die Regulationsfähigkeit des ANS nachhaltig zu verbessern. Mit dem von HeartMath entwickelten Trainings- und Therapieprogramm wird insbesondere der Parasympathikus (Vagus-Nerv) – also die „Innere Bremse“ - aktiviert und dadurch die HRV verbessert. Mit einfachen, schnell zu erlernenden und überall anzuwendenden Atem-, Fokussierungs- und Visualisierungsübungen.

Damit schlägt die HeartMath-Methode eine Brücke zu allen gängigen Krankheiten in Ihrer Praxis. Und mit den HeartMath Biofeedbacksystemen sieht der Patient in Echtzeit, wie gut es ihm gelingt, seine HRV positiv zu beeinflussen – dieser Zustand wird auch Herzkohärenz genannt - und damit sein ANS zu regulieren. Diese Erfahrung der Selbstwirksamkeit wirkt wie ein Turbo auf Motivation und damit auf Übungstreue und Therapieerfolg.

Im Übrigen fördert die HeartMath-Methode auch nachhaltig die Fähigkeit zur Selbstregulation und damit die persönliche Resilienz. Deshalb findet sie auch immer mehr Einzug in Coaching und Trainingsprogrammen für Unternehmen und Organisationen.

Erweitern Sie Ihr Spektrum mit einer effektiven und attraktiven Zusatzleistung!

Eine evidenzbasierte Methode

IBT_HandDas HeartMath-Forschungszentrum, unabhängige Forscher und Universitäten haben zahlreiche Studien veröffentlicht, die das HeartMath-System validieren. Diese Studien wurden in zahlreichen Fachzeitschriften veröffentlicht, unter anderem im American Journal of Cardiology, in Stress Medicine und dem Journal of the American College of Cardiology.

Das HeartMath Therapieprogramm kann bei den unterschiedlichsten Indikationen adjuvant eingesetzt werden. Hier nur ein kleiner Auszug:

  • Vegetative Dystonie
  • Depression
  • Hypertonie
  • Chronische Schmerzen
  • Schlafstörungen
  • Angststörungen
  • Colon irritabile
  • Psychosomatische Erkrankungen allgemein
  • Diabetes Typ I und Typ IIInkohaerenz_Kohaerenz
  • Adipositas
  • Asthma
  • Chronische Schmerzen
  • Fibromyalgie
  • Krebs

Unser Angebot: Ein praxisorientiertes Training in 2 Tagen.

  • Physiologische Grundlagen der HRV und ihre Verbindung zum ANS.
  • Die Verbindung von Emotionen, chronischem Stress und ihre Auswirkungen auf die Regulationsfähigkeit.
  • Der Zustand von Herzkohärenz und seine positive Wirkung für die Gesundheit.
  • Die HRV Ihrer Patienten messen, analysieren und interpretieren.
  • Verschiedene Herzkohärenz-Techniken zur emotionalen Selbstregulation – für Ihre Patienten, aber auch für Sie selbst.
  • Der Einsatz von Biofeedbacksystemen für das Training Ihrer Patienten.

Nach dem Training können Sie sofort durchstarten!
Das ist Weiterbildung, wie sie sein soll: Sie profitieren beruflich und persönlich - und haben zusätzlich Spaß daran.

Ihre Investition

HeartMath® Therapieprogramm: ab 750 EUR inkl. MwSt.  zzgl. optional  150 EUR inkl. MwSt. für die Zertifizierung

Das ist inklusive:

  • 2 Tage intensives Training
  • Ausführliche Dokumentation

Wichtige Hinweise:

  • Wir sehen die Ausbildung für Therapeuten als unterstützende und begleitende Maßnahme in einer therapeutischen Tätigkeit und haben uns in D-A-CH für folgende Zugangsvoraussetzungen entschieden:
    Entweder: Nachweis einer staatlich anerkannten Ausbildung im Gesundheitswesen, wie als Arzt, Heilpraktiker(in) (auch für Psychotherapie), Psychotherapeut(in), Physiotherapeut(in), Ergotherapeut(in), Logopäde/-in etc.
    Oder: Nachweis einer therapeutischen Ausbildung, wie z.B. Atemtherapie, Hypnose, Kinesiologie etc., und damit bereits regelmäßig therapeutisch tätig.
  • Mit diesem Training erwerben Sie das Recht, die von HeartMath entwickelten Methoden in Ihrer Praxisarbeit anzuwenden. Eine Nutzung der Inhalte des HeartMath Therapieprogrammes in Workshops, Seminaren oder Vorträgen ist ohne schriftliche Genehmigung jedoch nicht gestattet. Es sei denn, die Informationen beschränken sich auf wissenschaftliche Hintergründe und Studienergebnisse. Genaue Informationen zur Nutzung der Inhalte entnehmen Sie bitte dem Letter of Agreement (Einverständniserklärung).
  • Sie können das Programm mit einem Zertifikat als HeartMath Therapeut / Practitioner abschließen. Voraussetzung hierfür ist eine kleine Fallstudie, die Sie einreichen und die von HeartMath Deutschland bestätigt werden muss. Die erstmalige Zertifizierung kostet 150 EUR inkl. MwSt. Nach drei Jahren und dann jeweils nach fünf Jahren ist eine erneute Zertifizierung mit einer erneuten Fallstudie erforderlich. Für die Rezertifizierungen entstehen jeweils Bearbeitungsgebühren in Höhe von 75 EUR inkl. MwSt.
  • Wenn Sie die Arbeit mit HeartMath ausweiten und als Coach (Einzelbegleitung) und/oder als Gruppentrainer arbeiten möchten, bieten wir spezielle Weiterbildungen an

NEU: Online statt Präsenz

Um unserer Verantwortung als Veranstalter von Seminaren gerecht zu werden, sind in der aktuellen Situation kreative Lösungen notwendig. Deshalb bieten wir vorübergehend das HeartMath Therapieprogramm auch online an.  Statt eines zweitägigen Präsenz-Trainings splitten wir die Inhalte in zwei Tage im Abstand von einer Woche auf. Pro Tag gibt es vier Live-Webinare von ca. 90 Minuten.  Außerdem gibt es nach drei Wochen ein Frage-Antwort-Webinar, damit Sie die Möglichkeit haben, nach dem Online-Training erste Erfahrungen zu sammeln und daran anschließend Fragen zu stellen.
XXXXX

Was Sie dazu brauchen:

XXXXX

Wie ist der Ablauf?

  • Wir schicken Ihnen ein paar Tage vor dem ersten Seminartag einen Downloadlink für die emWave Pro Plus-Software, die wir auch im Kurs einsetzen, sowie per Post die notwendige Hardware (USB-Stick und Ohrsensor); nach dem Kurs löschen Sie die Software einfach wieder und senden uns die Hardware zurück; alternativ können Sie nach dem Training die Soft- und Hardware zu einem Sonderpreis erwerben.
  • Außerdem bekommen Sie mit derselben Post alle Dokumente, die Sie für das Training benötigen.
  • Am Tag vor dem ersten Webinar schicken wir Ihnen einen weiteren Link, mit dem Sie sich online in unseren virtuellen Seminarraum einwählen (Audio und Video).
XXXXX

Falls Sie noch keine Erfahrungen mit Webinaren oder ähnlichem haben

Während des Online-Trainings sehen Sie auf Ihrem Bildschirm eine PowerPoint-Präsentation bzw. die Oberfläche der emWave Pro Plus-Software. Und Sie hören die Stimme des Trainers. Zwischendurch machen Sie dann verschiedene Übungen mit dem emWave Pro Plus auf Ihrem Computer. Und es gibt auch Übungen zur Selbstreflexion mit Arbeitsblättern. Das einzige, was sich ändert: wir sind nur virtuell zusammen und nicht in einem Raum. Die ersten Erfahrungen mit diesem Format waren sehr positiv. Es gelingt auch online, gemeinsam eine intensive und inspirierende Lernerfahrung zu schaffen.
XXX

Stimmen von Teilnehmern

"Als Therapeutin habe ich in HeartMath® eine leicht zu vermittelnde und sehr effektive Methode gefunden um das Angst- und Stresserleben meiner Patienten nachhaltig zu reduzieren."
XXX
"Trotz der kurzfristigen Änderung, statt Heidelberg, jetzt zu Hause online, hat es per Video-Training sehr gut funktioniert. Die Gruppenarbeit war auch Dank Reiner, sehr effektiv."
XXX
Weitere Stimmen gibt es hier.

Termine

Name Daten Ort Preis Informationen  
HeartMath® Therapieprogramm online

2 x 1 Tag
01.05.2020 und
08.05.2020

bei Ihnen zuhause750 Euro inkl. MwSt.
Die Termine:
  • 01.05. 9:30 - 18:30 Uhr
    (4 Einheiten à 90 - 120 Min.)
  • 08.05. 9:30 - 18:30 Uhr
    (4 Einheiten à 90 - 120 Min.)
  • 26.05. 19:00 - 21:00 Uhr
    Frage-Antwort-Webinar

Sie können das Programm mit einem Zertifikat als HeartMath Therapeut abschließen. Voraussetzung hierfür ist eine kleine Fallstudie. Die Zertifizierungsgebühr beträgt 150,– EUR.

jetzt anmelden
HeartMath® Therapieprogramm 27./28. Mai 2020 in München

Zweitägiges Seminar
27.05.2020 bis
28.05.2020

München750,00 Euro inkl. MwSt..

Uhrzeiten:

  • Tag 1: 10:00 - 18:00
  • Tag 2: 09:30 - 17:00

Das ist inklusive:

  • 2 Tage intensives Training
  • Ausführliche Dokumentation

Sie können das Programm mit einem Zertifikat als HeartMath Therapeut abschließen. Voraussetzung hierfür ist eine kleine Fallstudie. Die Zertifizierungsgebühr beträgt 150,– EUR.

Informationen zum Veranstaltungsort:

Kultion Factory

Westendstr. 123 F

80339 München

http://kultion-factory.de/konferenzraum-muenchen

jetzt anmelden
HeartMath® Therapieprogramm 30. Juni/01. Juli 2020 in Siegburg

Zweitägiges Seminar
30.06.2020 bis
01.07.2020

Siegburg auf dem Michaelsberg790,00 Euro inkl. MwSt..

NEUER TERMIN

Uhrzeiten:

  • Tag 1: 10:00 - 18:00
  • Tag 2: 09:30 - 17:00

Das ist inklusive:

  • 2 Tage intensives Training
  • Ausführliche Dokumentation

Sie können das Programm mit einem Zertifikat als HeartMath Therapeut abschließen. Voraussetzung hierfür ist eine kleine Fallstudie. Die Zertifizierungsgebühr beträgt 150,– EUR.

Informationen zum Veranstaltungsort:

Katholisches Soziales Institut

http://tagen.erzbistum-koeln.de/ksi/kontakt/anfahrt_google.html

jetzt anmelden
HeartMath® Therapieprogramm 17./18. November 2020 in Heidelberg

Zweitägiges Seminar
17.11.2020 bis
18.11.2020

Heidelberg750,00 Euro inkl. MwSt..

Uhrzeiten:

  • Tag 1: 10:00 - 18:00
  • Tag 2: 09:30 - 17:00

Das ist inklusive:

  • 2 Tage intensives Training
  • Ausführliche Dokumentation

Sie können das Programm mit einem Zertifikat als HeartMath Therapeut abschließen. Voraussetzung hierfür ist eine kleine Fallstudie. Die Zertifizierungsgebühr beträgt 150,– EUR.

Informationen zum Veranstaltungsort:

Forum am Park Heidelberg
Poststraße 11
69115 Heidelberg

jetzt anmelden
HeartMath® Therapieprogramm 10./11. Dezember 2020 in Hamburg

Zweitägiges Seminar
10.12.2020 bis
11.12.2020

Hamburg750,00 Euro inkl. MwSt..

Uhrzeiten:

  • Tag 1: 10:00 - 18:00
  • Tag 2: 09:30 - 17:00

Das ist inklusive:

  • 2 Tage intensives Training
  • Ausführliche Dokumentation

Sie können das Programm mit einem Zertifikat als HeartMath Therapeut abschließen. Voraussetzung hierfür ist eine kleine Fallstudie. Die Zertifizierungsgebühr beträgt 150,– EUR.

Informationen zum Veranstaltungsort:

http://www.rudolf-steiner-haus.de/anfahrt.html

jetzt anmelden