HeartMath im Coaching

HeartMath Coaches begleiten ihre Klienten durch einen Veränderungsprozess hin zu mehr Resilienz, innerer Fitness und emotionalem Wohlbefinden. Dabei wird durch die Arbeit mit Biofeedback-Systemen von Anfang an das für diesen Prozess notwendige Bewusstsein über das eigene emotionale Erleben geschaffen. Die Klienten machen bereits zu Beginn die Erfahrung von Selbst-Wirksamkeit, und dass sie in der Lage […]

weiter lesen

HRV-Biofeedback unterstützt nachweislich die Behandlung von Herzpatienten

Eine weitere spannende Studie wurde vor kurzem von taiwanesischen Forschern veröffentlicht. 210 Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK) wurden per Zufallsprinzip in zwei Gruppen eingeteilt (HRV-Biofeedback-Gruppe und Kontrollgruppe) und über ein Jahr begleitet. Ergebnis Die HRV-Biofeedback-Gruppe hatte deutlich weniger erneute Krankenhausaufenthalte (12% vs. 25%) und Notfälle (13% vs. 35%) als die Kontrollgruppe. Auch die HRV hat […]

weiter lesen

Psychotherapie und HRV-Biofeedback – eine effektive Kombination

Eine ganz aktuelle Studie der Brigham Young University (USA) zeigt: HRV-Biofeedback-Training verbessert die Therapie von Depression Hier die Zusammenfassung: Die Herzratenvariabilität (HRV) ist ein signifikanter Marker für Gesundheit, wobei eine reduzierte HRV ein erhöhtes Krankheitsrisiko bedeutet. Bei einer schweren Depression („major depression“) ist die HRV verringert. Derzeitige Therapieansätze bei Depression bringen allerdings die HRV nicht […]

weiter lesen

Auch deshalb ist der Vagus-Nerv so wichtig für unsere Gesundheit

Der Vagus-Nerv ist ein wahres Wunder. Er ist mit fast allen unserer Organen verbunden und hat einen gewaltigen Einfluss auf unsere Gesundheit und unsere Psyche. Ob Herzkrankheit, Depressionen, Tinnitus oder chronische Entzündungen: Der Vagus kann helfen und heilen! Wie das funktioniert? Das und mehr erfahren Sie in unserem heutigen Artikel. Viel Spaß!   Was ist […]

weiter lesen

Der Vagus-Nerv und der Entzündungsreflex

Dieser Beitrag ist eine (unvollständige) Übersetzung eines Artikels von Christopher Bergland (The Athlete’s Way) erschienen auf Psychology Today unter dem Titel „Vagus Nerve Stimulation Dramatically Reduces Inflammation“ Entzündungsreaktionen spielen eine zentrale Rolle bei der Entstehung und dem Fortbestehen vieler Krankheiten und können zu schwächenden chronischen Schmerzen führen. In vielen Fällen ist eine Entzündung die Reaktion Ihres […]

weiter lesen

Erneut bestätigt: HRV-Biofeedback-Training reduziert Prüfungsangst

An der Universität Bordeaux in Frankreich nahmen 18 Studierende an einer Studie teil. Zwölf Teilnehmende machten während fünf Wochen zweimal täglich Biofeedback-Training (HRV-BFB group), die anderen sechs dienten als Kontrollgruppe. Im Vergleich zur Kontrollgruppe kam es bei den Übenden zu einer nachhaltigen Wirkung: die Prüfungsangst nahm signifikant und teilweise sehr deutlich ab.     Aber nicht nur die […]

weiter lesen

Soziale Kohärenz – aktuelle Forschungsergebnisse

Übersetzung eines Artikels von Dr. Rollin McCraty, Forschungsdirektor am HeartMath Institute, Boulder Creek, CA, USA Der neueste Stand in der Forschung zur HRV und sozialen Kohärenz: Techniken, Technologien und Implikatio­nen zur Verbesserung der Gruppendynamik Synthese Konzepte, die unter dem Begriff der Kohärenz zusammengefasst sind, haben sich in Fachgebieten wie der Quantenphysik, der Physiologie und in […]

weiter lesen

Zeit für Selbstfürsorge

Wahre Selbstfürsorge ist wichtig, um für das richtige Gleichgewicht im Leben zu sorgen und sich wohl zu fühlen. Immer mehr Menschen erkennen, dass das kein Luxus, sondern vielmehr eine Notwendigkeit ist. Modernes Marketing nutzt dieses Umdenken und regt dazu an, gesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen, sich ein neues Produkt zur Schönheitspflege zu gönnen, sich […]

weiter lesen

Veränderung, die verändert – eine Fallstudie

Zusammenfassung Angst, emotionale Ausbrüche und außergewöhnliche Müdigkeits- und Erschöpfungszustände sowie eine allgemein resignative Einstellung beschreiben die Ausgangssituation einer meiner Klientinnen vor der Arbeit mit HeartMath®. Sie startet mit großer Skepsis und der Überzeugung, dass eine Methode, die das Herz in den Mittelpunkt stellt, schon aufgrund ihres Herzrasens und der dazugehörigen Panikattacken nichts für sie sei. […]

weiter lesen

Auf den Spuren der Wissenschaft zur Globalen Kohärenz

Interview mit Mae-Wan Ho, PhD Das Interview wurde von David Riley geführt, Chefredakteur von „Alternative Therapien in Gesundheit und Medizin“ kurz (ATHM), zusammen mit Rollin McCraty,PhD, Forschungsdirektor am Institut für HeartMath, Boulder Creek, Kalifornien und Suzanne Snyder, Managerin und Herausgeberin von ATHM. Das Original ist hier nachzulesen. Ein ganz herzliches Dankeschön an Georg Folie für die Übersetzung! Mae-Wan […]

weiter lesen
zurück - weiter